Willkommen beim Schalksmühler Turnverein 1893 e.V.

Liebe Vereinsmitglieder, sehr verehrte Homepagebesucher,

wir freuen uns, Euch auf unserer Homepage begrüßen zu können.

Sport verbindet, baut Freundschaften und Zusammenhalt auf und macht in erster Linie Spaß!

Der Schalksmühler TV e.V. wurde 1893 gegründet und ist ein Turnverein dessen

Ziel es ist, am Sport begeisterten Menschen Zugang zur Turnhalle und Sportgeräten

in den traditionellen, sowie auch trendigen Sportdisziplinen zu ermöglichen.

Wer mehr über den Schalksmühler TV wissen oder in unserem Verein mitwirken möchte,
dem stehen auf dieser Homepage in der Navigation weitere Informationen bereit

und zusätzlich geben die angegebenen Ansprechpartner

für weitere Fragen gerne persönlich Auskunft.

In sportlicher Verbundenheit

Der Vorstand

 

Wir machen uns ans Werk!

Nächste Aktion: 

 


Ergebnisse der letzten Aktion vom 19.03.2022


Landescup 2022

Beim jährlich in Hamm stattfindenden Landescup starten Turnerinnen aus ganz Nordrhein Westfalen.

In der Gruppe der weiblichen Jugend 14-15 Jahre, gingen 32 Turnerinnen an den Start, darunter Svenja Djihangiroff und Lara Ausborn vom STV. Beide gehörten zu den jüngsten Teilnehmerinnen. Svenja zeigte ihre beste Vorführung am Barren (11,65) und eine starke Bodenkür (11,55). Sie belegte bei ihrem ersten Wettkampf auf Landesebene einen zufriedenstellenden 25. Platz mit 44,10 Punkten. Lara holte ihre höchste Bewertung am Boden (11,85) und war wie immer fehlerfrei auf dem Balken (11,60). Sie belegte mit 45,40 Punkten einen beachtlichen 16. Platz.

Nachmittags starteten Merisa Zornic und Jana Simroth in der Frauenklasse 18-24 Jahre.

Merisa zeigte einen tollen Sprung (11,90) und eine hervorragende Bodenkür (12,65). Sie belegte letztendlich mit 45,250 Punkten einen soliden 18. Platz.

Jana gelang ein herausragender Sprung mit 12,90 Punkten und eine ebenfalls richtig tolle Bodenkür (12,40). Sie sammelte mit 47,8 die höchste Punktzahl der STV-Turnerinnen und belegte einen starken 9. Platz in der Gesamtabrechnung.



Frühsportgruppe

wann: Montag und Mittwoch

Zeit:    09.30-10.30h

wo:     untere Etage, Fitnessraum

   Fröhliche Sportler am Rosenmontag, erst Sport – dann Gemütlichkeit

Die Frühsportgruppe besteht schon seit Jahren und wird von denen genutzt, die in fröhlicher Runde die evtl. schon „steif“ gewordenen Körperteile an den verschiedenen Geräten lockern wollen.

An mehreren Rädern, Geräten für Arm-, Brust- und Beinmuskulatur kann jeder seine individuelle Fitness verbessern. Ohne Leistungszwang, mal mehr oder weniger. Aber auch Geselligkeit nach der Übungsstunde wird von uns gepflegt. Denn Lachen und evtl. ein kleines Lied tragen zur körperlichen Fitnessverbesserung bei.

Hast Du Lust, willst Du dabei sein? 

 

 

                                 Wir freuen uns auf Dich

 


Download
Hier geht´s zum Artikel "Farbenfroher Aufbruch beim STV"
LN Artikel 16.02.22.pdf
Adobe Acrobat Dokument 410.2 KB
Download
Video Flur
VID-20220212-WA0011.mp4
MP3 Audio Datei 4.0 MB

Und noch schöner

Und wieder ein Stück schöner


    WIR MACHEN UNS ANS WERK !

Umkleiden bekommen frische Farbe.

 

Nächste Aktion: 12.02.2022 09:00 Uhr

Flur und Aufgang zur Turnhalle streichen.

 

Fleißige Helfer bitte bei 

Maren oder Klaus-Peter melden.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Abteilung: Fit nach Feierabend

Immer montags von 19:30 – 20:30 Uhr.

Wir sind eine 10er Frauengruppe.

Unser Programm ist auf allgemeine Fitness ausgelegt.

Wir bieten mit verschiedenen Geräten wie Gymnastikbändern, Kurzhanteln und Bällen ein abwechslungsreiches Programm an.

Bei uns werden Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination für den ganzen Körper trainiert.

Habt ihr Lust mit uns Sport zu machen?

Wir freuen uns auf Euch!!!

Die Frauen vom Fit nach Feierabend