Willkommen beim Schalksmühler Turnverein 1893 e.V.


Liebe Vereinsmitglieder, sehr verehrte Homepagebesucher,

wir freuen uns, Euch auf unserer Homepage begrüßen zu können.

Sport verbindet, baut Freundschaften und Zusammenhalt auf und macht in erster Linie Spaß!

Der Schalksmühler TV e.V. wurde 1893 gegründet und ist ein Turnverein dessen

Ziel es ist, am Sport begeisterten Menschen Zugang zur Turnhalle und Sportgeräten

in den traditionellen, sowie auch trendigen Sportdisziplinen zu ermöglichen.

Wer mehr über den Schalksmühler TV wissen oder in unserem Verein mitwirken möchte,
dem stehen auf dieser Homepage in der Navigation weitere Informationen bereit

und zusätzlich geben die angegebenen Ansprechpartner

für weitere Fragen gerne persönlich Auskunft.

In sportlicher Verbundenheit

Der Vorstand

 


Turnen


Gauliga

Am Samstag absolvierten Maja Fischer Lili Fall, Lynne Reiling, Mia Chiduck, Svenja Djihanhgiroff und Lara Ausborn den zweiten Gauliga-Wettkampf für den STV.

Diesmal startete das Team am Barren, konnte dort aber das tolle Ergebnis vom ersten Wettkampftag nicht ganz bestätigen. Maya (11,10) und Lynne (11,0) zeigten dabei noch die besten Übungen. Svenja kam mit 10,7 Punkten ebenfalls noch in die Wertung . Die sonst so starke Mia ließ leider eine Anforderung aus und kam auf 10,4 Punkte.

Am Balken bewies Maja dann mit großartigen 12,9 Punkten, dass sie zu recht die Anführerin der jungen Truppe ist. Lara stieg zwar einmal ab, konnte aber mit 11,7 Punkten das zweitbeste Ergebnis beisteuern. Hier kam Mia mit 10,3 Punkten noch in die Wertung. Nur Lili hatte keinen ganz so guten Tag erwischt und fiel mit 8,8 Punkten aus der Wertung.

Weiter ging es mit dem Boden. Hier zeigten alle vier Turnerinnen fehlerfreie Kürübungen und holten allesamt tolle Ergebnisse im 12er- Bereich. Lara 12,0, Mia und Maya jeweils 12,25 und Lynne sogar 12,55 Punkte.

Zum Schluss war dann der Sprung an der Reihe.

War diese Übung noch der Schwachpunkt beim ersten Wettkampf, so zeigten die Mädels, dass sie hart an sich gearbeitet haben. Hier zeigte Svenja zwei glänzende Sprünge (12,0) und auch Mia (11,6) und Maya (11,4) konnten dazu beitragen, dass die Mannschaft hier 3,5 Punkte mehr holen konnte, als noch im März in Kierspe. Auch Lara verbesserte sich um 0,75 Punkte, fiel aber aus der Wertung.

In der Endabrechnung verbesserte der STV die Punkteausbeute diesmal zwar um 0,85 Punkte auf 139,95 Punkten, landete aber erneut auf dem vierten Platz.

 


Reparatur des Hallendachs..... Es geht vorwärts.....

Noch mehr Bilder gibt es auf der Facebook Seite von Dirk Düppe (Auf das Foto klicken) 


Turnen


Sportlerin des Jahres

Jana Simroth wurde am Sonntag in ihrer Heimatstadt Lüdenscheid zur Sportlerin des Jahres 2019 gekürt.

Auch in der Nachbarstadt blieb nicht verborgen, welch großes Talent in den Reihen des Schalksmühler TV turnt.

Neben dem Aufstieg in die Verbandsliga, mit der ersten Mannschaft des STV, wurde sie für den dritten Titelgewinn bei den Gaukunstturnmeisterschaften und dem neunten Lüdenscheider Stadtmeistertitel in Folge geehrt.

Herzlichen Glückwunsch Jana !


Verbandsliga

Der erste Wettkampftag in der WTB-Verbandsliga verlief leider noch nicht so wie erhofft.

Lina Chiduck verletzte sich direkt beim Aufwärmen, biss aber trotzdem auf die Zähne und zeigte trotz Zerrung eine glänzende Leistung beim Sprung (13,15) und eine beachtenswerte Kür am Boden mit 12,2 Punkten.

Die beiden Youngster Nele Middendorf 

(12,0 Punkte Boden) und

Jamie Prange (10,3 Punkte Stufenbarren) hatten bei ihrem allerersten Verbandsliga-Wettkampf Nerven wie Drahtseile und konnten mit starken Darbietungen ebenfalls für entsprechende Mannschaftspunkte sorgen. Merisa Zornic zeigte eine klasse Leistung am Schwebebalken (11,85), einen richtig guten Sprung (11,9) und kam gleich dreimal in die Wertung (Barren 10,0).

Besonders eindrucksvoll war an diesem Tag die Leistung von Jana Simroth.

Sie hatte zeigte eine herausragende Bodenkür (13,55) und starke Leistungen am Sprung (12,35) und Balken (12,2). Berenike Grau ging am Balken und Stufenbarren an den Start, konnte dieses Mal aber

leider keine Topwerte liefern.

So kam die erste Mannschaft mit 140,10 Punkten nicht über den achten Platz hinaus. Allerdings beträgt der Abstand zu Platz 5 nur 2 Punkte. Das ist am zweiten Wettkampftag in Laggenbeck durchaus aufholbar.


Mannschaft des Jahres

Bei der diesjährigen Sportlerehrung der Gemeinde Schalksmühle wurde ausnahmsweise mal kein Einzelsportler des STV ausgezeichnet, sondern die Verbandsligamannschaft der Turnerinnen als Mannschaft des Jahres geehrt.

 

Lina Chiduck, Tingni Lu, Berenike Grau, Merisa Zornic, Jana Simroth, Milena Flechsler als Turnerinnen und Miguel Fernandez, Jackie Prange, Myriam Küper und Jochen Gerlach als Trainerteam, erhielten die Auszeichnung für das grandiose Landesligajahr 2018 und den damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga.

Herzlichen Glückwunsch !


Gauliga

Mit fünf Turnerinnen nahm die Gauliga-Mannschaft des STV am ersten Wettkampftag in Kierspe teil.

Angeführt von Maja Fischer gingen zudem noch Lili Fall, Lynne Reiling, Mia Chiduck und Lara Ausborn an den Start. Svenja Djihanhgiroff musste krankheitsbedingt leider passen.

Damit kam das Team auf ein Durchschnittsalter von 13,5 Jahren !

Beim Sprung konnte das Team noch nicht ganz überzeugen. Alle vier Turnerinnen landeten im 10er Bereich. Lili (10,50) und Mia (10,80) zeigten dabei noch die beiden besten Sprünge.

Wesentlich besser klappten die Leistungen dann am Barren. Lynne (12,10) und Mia (12,40) stachen hierbei mit ihren Kürübungen besonders positiv heraus.

Am Balken zeigten dann Lara (12,05) und Maja (12,10) ihre Nervenstärke und führten das Team mit fehlerlosen Übungen zum zweitbesten Mannschaftsergebnis an diesem Gerät. Zum Schluss war dann der Boden an der Reihe.

Hier holten wieder Lynne (12,45) und Mia (12,40) mit glänzenden Kürübungen die meisten Punkte für unser Team.

In der Endabrechnung landete der STV dann mit 139,10 Punkten auf einem guten vierten Platz. Ein Angriff auf Platz 3 (Kierspe II mit 146 Punkten) war mit unserem jungen Team heute noch nicht drin.


Weitere Wettkampfberichte unter Turnen/Turnberichte-Archiv